Erstes Treffen 2010

Am Donnerstag, den 08.04.2010 ist unser erstes Fuckparademeeting in diesem Jahr geplant.

Wer Lust hat hinzukommen, ist herzlich eingeladen in die c-base, Rungestr. 20, 10179 Berlin. Los geht’s ab 20 Uhr.

Themen werden unter anderem sein:
- Wird es 2010 überhaupt eine Fuckparade geben?
- Wenn ja, welches Datum könnte in Frage kommen?
- Routenvorschläge, etc.


19 Antworten auf „Erstes Treffen 2010“


  1. 1 Håkan 10. April 2010 um 0:32 Uhr

    I really hope there will be a Fuckparade 2010. hopefully in august and that I get to know it in time not a couple of weeks because I‘m from Sweden and it’s hard to plan a trip in a few days! Always wanted to go on this parade but due to diffrent things I havent so I really really hope there will be a Fuckprade2010. and ofcourse 2011 with a 15years anniversary

  2. 2 terror dan 10. April 2010 um 20:17 Uhr

    ich hoff doch mal das ne fupa 2010 stadtfindet alter das ist ein muss die frage solte lauten ES MUSS EINE FUPA STADTFINDEN

  3. 3 terror dan 12. April 2010 um 20:05 Uhr

    Und wirds jetzt ne fuckparade geben ich hoff doch

  4. 4 party pirate 25. April 2010 um 17:14 Uhr

    das „ob“ sollte echt nich zur debatte stehen – fuckparade muss sein! musik und politik gleichermaßen is doch zukunftsweisend (=

  5. 5 Soeren 01. Mai 2010 um 22:54 Uhr

    Was kam denn bei dem Treffen so rum?

  6. 6 Soeren 13. Mai 2010 um 21:40 Uhr

    nichts… :(

  7. 7 Vincent From Holand 17. Mai 2010 um 17:57 Uhr

    Somewhone now what the date is of the fuckparade 2010????

  8. 8 Er4serhe4d 20. Mai 2010 um 11:43 Uhr

    FuPa 2010 FTW

  9. 9 RoTaR 23. Mai 2010 um 1:51 Uhr

    Wie ???? kamm nix bei rum ???

    iss eigentlich recht schade, genung Leute gibt es auf jeden Fall

    genug die sich der veranstaltung anschliessen würden bzw auch

    anschliessen werden!

    meine Meinung iss die Fupa muss wieder stattfinden Berlin hat

    sonst nichts vergleichbares in der Art zubieten.

    !!Wäre echt zu Schade wenn se das jetzt auch noch streichen!!

    mit freundlichen Grüssen der ROTe ;)

  10. 10 mental 24. Mai 2010 um 4:45 Uhr

    da ist bestimmt was bei rumgekommen, nur kann ich mir vorstellen, dass man nicht alles rausposaunen möchte, solange es nicht in allzu trockenen tüchern ist.

    daher hilft wohl nur abwarten.

    ich freue mich auf jeden fall auch schon riesig :)

  11. 11 Mike 24. Mai 2010 um 17:10 Uhr

    Berlin geht so langsam aber sicher den bach runter, all das was Berlin ausmacht verschwindet nach und nach von der Bildfläche…

  12. 12 Soeren 26. Mai 2010 um 20:44 Uhr

    Kopf hoch, es wird schon was :)
    Aber man kann natürlich nicht verhindern, dass sich Dinge ändern …

  13. 13 robert 30. Mai 2010 um 13:14 Uhr

    das sich hardore in berlin verändert ist wohl leider war.
    man kann schon kaum noch weg gehen ohne gleich stress zubekommen.sei es mit den leuten vom club wegen … oder es sind nur spinner im club.so das feiern nicht mal großartig spass macht.mit spinner meine ich kids und der gleichen.
    wo sind bloß die alten zeiten hin??????????????????????

    Fuckparade muss sein da geht noch am meisten.
    macht kein scheiss.und wenn wir sammeln umd die kohle zusammen zubekommen.

    hakke

  14. 14 daniel 05. Juni 2010 um 13:03 Uhr

    leute, iwie traurig wenn das wirklich nichts wird. fuckparade ist legendär, antibewegung und demonstrantentum at it’s best.
    kann mal irgendjemadn ein statement zu einem eventuellen datum oder zumindest den derzeitigen lagebericht rausposaunen ^^

  15. 15 terror dan 06. Juni 2010 um 8:19 Uhr

    ich glaub daran das es eine fuckparade geben wird weil es ist mehr als nötig es werden immer mehr freiräume für clubs oder kultur geschlossen es wird alles auf schön gemacht und die subcultur bleibt auf der strecke deswegen brauchen wir eine fuckparade

    HAKKE WILL NEVER DIE!!!

  16. 16 the creator of noise 08. Juni 2010 um 20:25 Uhr

    THe Creator Of Noise – Fuckparade 2010

  17. 17 noiseaddictedBigW 15. Juni 2010 um 12:35 Uhr

    Soll ich kotzen? Wenn´s keine Fupa gibt, demonstrier´ ich dafür!!! Wer macht mit? ;)
    Also im Ernst jetzt, irgendwas müssen wir machen. Sicher ist nichts für die Ewigkeit, aber dann gibt´s eben FP reloaded. Aber wir sollten uns nicht damit abfinden, daß einfach alles ein Ende hat! Aufhalten werden wir die kulturelle Degeneration Berlins möglicherweise nicht, aber vielleicht können wir wenigstens bremsen…

  18. 18 bennemann 25. Juli 2010 um 22:34 Uhr

    also.. ist schon scheiße was auf der Loveparade passiert ist.. aber die FUCKPARADE muss sein.. ich habe eine kleine familie und da muss man einfach die sau raus lassen.. ich habe schon kaum zeit mit meiner frau feiern zu gehen.. auf die Clubs kannst du ja voll mal scheißen.. also Bitte leute lasst uns den spaß haben.. wir haben hier schon kaum möglichkeiten.. also..
    Die FUCKPARADE muss es geben.. und sagt uns rechtzeitig bescheid wann es los geht und wo..

    lg BENNEMANN

  19. 19 Strahlinchen 26. Januar 2011 um 14:11 Uhr

    Wie siehts aus mit 2011? Schliesslich vögelt der frühe Wurm den Fang…

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.